Treuhandvereinbarung, z.B. für GmbH Anteile

Hier finden Sie das passende Formular um einen Treuhandvertrag zu erstellen, wenn etwas durch eine andere Person bzw. Gesellschaft verwaltet werden soll.

Ein Treuhandverhältnis zwischen zwei oder mehreren Personen liegt dann vor, wenn eine volle Rechtsmacht „zu treuen Händen“ vom Treuegeber an den Treuenehmer übertragen wird.

Im Außenverhältnis kann dabei eine vollständige Übertragung des Rechts, etwa des Eigentums an einer Sache, stattfinden. Damit hat der Empfänger und Verwalter der Sache im Außenverhältnis, je nach Ausgestaltung des Treuhandverhältnisses, die volle Rechtsstellung eines Eigentümers.

Ein Musterschreiben für jeden Arbeitgeber, egal ob Vorgesetzter, Abteilungsleiter oder Leiter der Personalabteilung – dieser Vordruck ist vielseitig einsetzbar!

Download